Schnellanfrage per E-Mail
Anreise Kalender anzeigen
Abreise Kalender anzeigen
waiting

Ski Alpin & Snowboard in der 
        Urlaubsregion St. Englmar

Freunde des alpinen Wintersports finden in der Region St. Englmar zahlreiche Möglichkeiten zum Snowboarden und Skifahren im Bayerischen Wald.

Insgesamt warten 13 Schlepplifte, 12,5 km Pisten, fünf Schlepplifte mit Flutlichtbetrieb sowie moderne Beschneiungsanlagen warten in den Wintersportgebieten Pröller, Predigtstuhl, Grün-Maibrunn und am Kapellenberg auf Sie. Mehrere Skischulen für Ski Alpin und Snowboard befinden sich direkt vor Ort.

Skifahren in St. Englmar
Skifahren in St. Englmar

Skigebiet Grün-Maibrunn in St, Englmar

Im Wintersportgebiet Grün-Maibrunn in St. Englmar laden leichte Abfahrten (830 m) zum Skifahren und Snowboarden ein. Die Abfahrten sind bestens für Familien mit Kindern und Anfänger geeignet.
Eine Flutlichtanlage ist von Montag bis Samstag in Betrieb. Familienfreundliche Angebote, wie z. B. ein kleiner Funpark mit Rails und Quarterpipe, ein Rodelhang und eine Beschneiungsanlage sorgen für jede Menge Skivergnügen im Bayerischen Wald.

Pröller Ski-Dreieck

Das Wintersport-Gebiet Pröller Skidreieck liegt in Klinglbach nahe Sankt Englmar unweit von Rettenbach entfernt und bietet interessante Angebote für die ganze Familie.
Eine moderne Beschneiungsanlage garantiert auch bei wenig Schneelage optimales Skivergnügen.
Im familienfreundlichen Wintersportgebiet Pröller Skidreieck sorgen 6 km Abfahrten für ein unvergessliches Wintervergnügen für Anfänger und Fortgeschrittene. Wer auf den Reiz des Skifahrens und Snowboardens auch nach Einbruch der Dunkelheit nicht verzichten möchte, kann dies beim Flutlicht-Skifahren auf 2,7 km beleuchteten Pisten.  

Skigebiet Predigtstuhl/Markbuchen

Im Wintersport-Gebiet Predigtstuhl stehen den Wintersportlern fünf Schlepplifte sowie ein Funpark für Snowboarder zur Verfügung. Die Abfahrten im Skigebiet Predigtstuhl sind besonders leicht und daher ideal für Familien mit Kindern geeignet. Eine Flutlichtanlage (1100 m) lädt auch nach Einbruch der Dunkelheit zum Skifahren und Snowboarden ein (Dienstag bis Samstag).
Eine Snowboardschule sowie ein Snowboardverleih im Skigebiet Predigtstuhl garantieren ungetrübten Winterspaß. Natürlich sind auch Skischulen für Alpin direkt vor Ort vorhanden. Und ganz neu im Skigebiet Predigtstuhl: Der große Snowboard-Funpark mit Flutlicht und Sound (1 Kicker und 6 Rails-Boxen).
So wird das Snowboarden im Bayerischen Wald zu einem unvergesslichen Erlebnis!
Auch im Skigebiet Markbuchen stehen den Wintersportlern leichte Abfahrten (zwei Abfahrten mit je 300 m Länge) sowie eine Skischule für Alpin und Snowboard zur Verfügung.

Skifahren am Kapellenberg in St. Englmar

Direkt am Ortseingang von St. Englmar liegt der Skilift am Kapellenberg (300 m). Hier können Familien mit Kindern und Anfänger das Skifahren im Bayerischen Wald in vollen Zügen genießen.
NEU beim Skilift am Kapellenberg ist die Beschneiungsanlage.
So wird das Skifahren in St. Englmar im Bayerischen Wald zu einem unvergesslichen Erlebnis.